Eine neue Reiterjacke – Vanriding testet

Reiten mit der CoreACTION® Jacke

*Werbung* – Mir geht´s ja immer um das Wohl. Um das Wohl meiner Familie, meiner Gäste, meiner Kollegen… Und natürlich um das Wohl meiner Tiere. Also mach´ ich mir folglicherweise auch immer viele Gedanken darum. Jetzt habe ich etwas Neues entdeckt, nämlich eine spezielle Reiterjacke, die mir dabei helfen soll, dass es meinem Pferd beim Reiten noch besser geht. Das wollten wir genauer wissen und auch testen!

Neulich auf der Pferdemesse

Neulich auf der Pferdemesse in Salzburg trafen wir auf eine sehr interessante Dame, die sich ebenfalls sehr viele Gedanken macht. Aus all ihrem Wissen und reichhaltigen Erfahrungsschatz hat Helle Kleven, eine sehr bekannte norwegische Physiotherapeutin und Buchautorin, eine Reiterjacke, genauer die CoreACTION®-Jacke, entwickelt. Diese sieht nicht nur gut aus, sondern hilft mir, bzw. meiner Reitlehrerin meinen Sitz beim Reiten einfacher und schneller korrigieren zu können.

Wie´s geht?

Ganz einfach! Aufgrund der farblich abgesetzten Kontrollstreifen, die auf die Jacke aufgenäht wurden, hat der Reiter (entweder mit Blick in den Spiegel in der Reithalle oder per Video) oder sein Trainer ein optisches Hilfsmittel, mit dem ganz schnell deutlich gemacht wird, wie der Reiter auf dem Pferderücken sitzt. Denn klar ist, wenn der Reiter keinen geraden Sitz hat, hat es mit der Zeit enorme Auswirkungen auf die Entwicklung und Gesundheit des Pferdes, sowie seine Leistungsfähigkeit. Auch auf die Kommunikation zwischen Pferd und Reiter hat die Sitzhaltung des Reiters eine enorme Einwirkung, sei es positiv aber eben auch negativ.

Jetzt sind Sitzfehler leichter zu erkennen

Die Streifen bringen´s schnell auf den „Punkt“

Mit Hilfe dieser Streifen wird also ganz schnell erkannt, ob der Reiter schief oder in der Hüfte eingeknickt sitzt. Ob die Schultern hochgezogen, die Hände zu tief gehalten oder man gar im Stuhl- oder Spaltsitz im Sattel hockt.
Dieses Konzept fanden wir sehr interessant, daher haben wir die CoreACTION® -Jacke gekauft und werden sie in den nächsten Wochen testen und euch natürlich darüber berichten.

Bis dahin, danke für dein Interesse! Wenn du Fragen hast, schreibe uns gerne!

Herzlichst, eure Manu

Hat's euch gefallen? Dann teilt doch bitte den Beitrag mit euren Freunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.