Strandreiten in Italien – VANRIDING vor Ort

Auf der Homepage heißt es… „wunderbare Einzellage, nur unweit vom Naturstrand entfernt… lässt keine Reiterwünsche offen“. Das wollten wir uns unbedingt näher anschauen und sind vor ein paar Tagen zum Strandreiten in Italien gewesen – Vanriding vor Ort!

Schon früh waren wir unterwegs

Aufgrund der Hitze trafen wir uns schon frühmorgens im Stall. Schwups die Pferde von der Koppel geholt, geputzt, gesattelt, ging´s auch schon los. Wir durften Tucca und Prinz, zwei Appaloosa-Wallache reiten, hatten uns auch gleich mit den beiden angefreundet und waren gespannt, wo´s nun hingeht. Vorbei an Getreidefeldern, weiter über den Kanal, der in dieser Region beide Lagunen verbindet, durch das Naturschutzgebiet. Und da ging´s auch schon zum Meer. Der Himmel war immer noch schön diesig, von daher hatten wir mit der Hitze nicht ganz so schlimm zu kämpfen. Obwohl Juli, waren wir früh genug dran und konnten an dem fast noch menschenleeren Naturstrand losgaloppieren. Herrlich! Und die Pferde waren „ein Gedicht“ – auf italienisch FANTASTICO!

Gut ausgebildete Reitpartner

Feinfühlig, sie reagierten prompt auf unsere Hilfen und waren im Straßenverkehr – denn ein kleines Stückchen mussten wir an der Straße entlang – auch gut zu händeln. Da leisten Doris und Wolfgang mit ihrer Mannschaft wirklich gute Arbeit! Respekt! Und auch mit unserem Guide Corinna hatten wir richtig Spaß.  Vielen Dank dafür!

Nach dem Strandaufenthalt mit Galopp- und einem kurzen Plantsch-Programm ging es durch die Dünen wieder über eine andere Strecke zurück. Schritt, Trab, Galopp – alles war erlaubt und auch auf den Wegen zum als auch vom Strand zurück gut machbar, so dass wir noch fast 2,5 Stunden wieder glücklich und zufrieden, bei jetzt stechender Sonne, in den Stall zurückkehrten.

In gemütlicher Runde und bei einem kleinen Plausch am Lagerfeuer konnten wir in Erfahrung bringen, dass Doris und Wolfgang das Angebot zukünftig weiter ausbauen möchten. Wir sind sehr gespannt und werden sicherlich mit den beiden in Verbindung bleiben. Alle weiteren Info´s zu diesem Stall findet ihr natürlich auch in der Rubrik Reiterhöfe

Unser Fazit

Genial! Schöne Landschaft, tolle Menschen und sehr ausgeglichene Pferde, die „Geist“ haben und uns einen wunderschönen Ausritt an den Strand ermöglicht haben! Alle Wünsche erfüllt – wir kommen bestimmt wieder 🙂

Hat's euch gefallen? Dann teilt doch bitte den Beitrag mit euren Freunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.